Hottes Elf gegen die Doppelsechs

Die Kadernominierung war kompliziert, die Vorbereitung alles andere als ideal. Trotzdem sind sich Coach Horst Hrubesch und DFB-Sportdirektor Hansi Flick einig: Eine Medaille sollte das Ziel sein für die deutschen Fußballer. Zum Start ins Turnier geht es nun gegen Mexiko, immerhin den Titelverteidiger. Keine leichte Aufgabe, aber Malte Asmus hat im Zentrum der Mexikaner eine mögliche Schwachstelle ausgemacht.

Das sind die Vorrundenspiele des DFB-Teams:

04.08. Mexiko – Deutschland
07.08. Deutschland – Südkorea
10.08. Deutschland – Fidschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.