DFB-Damen patzen gegen Kanada – trotzdem weiter

Die deutschen Fußball-Damen stehen trotz einer 1:2-Niederlage gegen Kanada im Viertelfinale beim olympischen Fußball-Turnier. Da Australien gegen Simbabwe „nur“ mit 6:1 gewinnen konnte, geht der Traum von Gold für die DFB-Damen weiter. Maximilian Hubert und Malte Asmus analysieren die Partien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.