Ernüchterung bei den DLV-Werfern

Usain Bolt fürchtet, er werde alt. Über die 200m wird er zwar wieder Olympiasieger, aber „nur“ in 19,78sek. Und trotzdem beherrscht er nach wie vor diesen Wettbewerb. Torben Siemer, Leichtathletik-Experte von meinsportradio, berichtet dann auch noch über etwas ernüchternde Leistungen bei den Werferinnen und Werfern des DLV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.