Rhythmische Sportgymastik: Russischer Doppelsieg im Einzel

Die Mädels aus Osteuropa geben in der Rhythmischen Sportgymnastik den Ton an. Experte Michael Breuning erklärt, warum. Und er analysiert die Einzelentscheidung und das Abschneiden aus deutscher Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.